Game News von der E3 in LA!

Die letzte Woche, die war auf jeden Fall eine Spannende für alle Zocker unter uns. Denn da fand die E3 in Los Angeles statt, wo die Spiele-Entwickler preisgegeben haben, welche Titel wir 2017 und 2018 erwarten dürfen. Und da war einiges an vielversprechendem Material dabei. Unter Anderem “Need for Speed Payback”, “Star Wars Battlefront 2”, “Forza 7 Motorsport”, “Assassins´s Creed Origins”, “Wolfenstein 2” und “A Way out“. Wobei der letzte Titel eine besonders große Überraschung war, da bis zur Ankündigung bei der E3 noch niemand Wind von dem Spiel bekommen hatte.
Selbstverständlich gab es aber auch viele Neuankündigungen für die Nintendo Switch, welche deren ohnehin schon ziemlich erfolgreichen Verkauf in der nächsten Zeit sicherlich nochmals ordentlich ankurbeln dürfte. Denn auch da wurden viele vielversprechende Titel angekündigt.

Wie zum Beispiel „Super Mario Odyssey“ (Oktober 2017), „Sonic Mania“ (Sommer 2017), „NBA 2K18“ (September 2017), „Yoshi“ (2018), „Kirby“ (2018) oder auch „Metroid Prime 4“ sowie ein neuer Ableger von „Pokemon“, wobei man bei den letzten zwei Titel noch nicht verkündigen wollte, wann genau sie rauskommen sollen. Ach, und was mir total entgangen ist. Auch eine Konsole wurde bei der E3 enthüllt. Die neue Xbox One X, welche im November dieses Jahres auf dem Markt kommen soll. Also noch genau rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft.

Mehr zu E3 könnt ihr auf eurogamer.de nachlesen 🙂

0 Kommentare