Game Boy Mini von Nintendo?

Es schaut ganz danach aus, dass es bei Nintendo weitergehen wird mit der Produktion der Mini-Konsolen, was auch durchaus logisch scheint, wenn man bedenkt wie gut sich bisher die Mini NES und SNES verkauft haben. Denn vor kurzem, da hat sich Nintendo wieder ein paar Rechte gesichert, welche nun auf eine Wiederbelebung des legendären Gameboys hindeuten, der dann möglicherweise mit verschiedenen Spielen aus der Gameboy Pocket, Color und Advance – Ära daherkommen könnte.

Und dass sich das Gerücht rundum um die neue Version des Gameboys bewahrheiten könnten, da liegt die Wahrscheinlichkeit recht hoch. Denn auch bei dem neuen NES und SNES hat alles damit begonnen, dass sich Nintendo verschiedene Rechte gesichert hat. Genauso wie es jetzt eben auch bei dem Gameboy selbst der Fall ist.

Also kann man sich auf jeden Fall berechtigte Hoffnungen auf eine Neuauflage des legendären Handheld machen. Und vielleicht sogar auch auf eine Mini-Version des Nintendo 64er. Denn auch da hat sich Nintendo bereits zur Sommerzeit verschiedene Rechte gesichert.

Einerseits super für Nintendo, da sie derzeit so auf der Welle sind mit den Mini-Konsolen, aber andererseits auch nicht besonders gut. Denn die Luft, was alte Geräte angeht wird schon langsam dünn bei ihnen, wenn sich das mit dem Gameboy und dem Nintendo 64 tatsächlich bewahrheiten sollte. Denn dann gibt es von den alten Konsolen nur noch den Cube, welchen man noch neu auflegen könnte und sonst nichts mehr. Also müssten dann wieder neue Ideen her.

0 Kommentare