Burger King zeigt erschreckendes Mobbing Video

Gerade auf Welt.de einen Artikel über ein soziales Experiment gelesen bzw das Video dazu gesehen, wo eine Situation gezeigt wurde, wo Kinder ein anderes Kind ganz offensichtlich mobben. Damit will Burger King zusammen mit Fairplayer.de mit einem Werbepot ein Zeichen gegen Mobbing setzen. Darin werden Unbeteiligte dazu aufgefordert, nicht einfach wegzuschauen.

Gezeigt wurde auf einer Seite, dass eben ein kleiner Junge von anderen Kindern gemobbt wurde. Nur 12% der Leute schritten ein und halfen dem kleinen Jungen. Auf an anderen Seite wurde ein Junior Burger „gemobbt“, worüber sich 95% der Kunden beschwert haben.

Den ganzen Werbespot kann man sich hier auf dem offiziellen Kanal von Burger King ansehen!

Wer den Clip auf Deutsch sehen möchte, kann das Video auf Welt.de anschauen. Ich finde es wirklich traurig, dass es mittlerweile so wenig Zivilcourage gibt. Gerade in solchen Situationen muss man als Außenstehender einschreiten und dem Opfer zur Seite stehen. Für Kinder ist das natürlich nicht so einfach, wie man am Anfang des Clips sehen kann, aber für Erwachsene sollte das kein Problem sein, da einzuschreiten.

Schön, dass BK mit so einer Aktion ein Zeichen setzen möchte. Sollten sich andere Unternehmen dem definitiv anschliessen!

0 Kommentare